Aus Zürich – aktuelle Neuigkeit: «Die reflexartige Empörung ist sehr problematisch»

Fundierter Bericht, das Lesen lohnt sich.

Therapeuten haben dem flüchtigen Tatverdächtigen im Fall Seefeld eine hohe Rückfallgefahr attestiert. Gerichtspsychiater Frank Urbaniok sagt, wieso er trotzdem Hafturlaub bekam.


Click: zum Artikel «Die reflexartige Empörung ist sehr problematisch»

http://tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Die-reflexartige-Empoerung-ist-sehr-problematisch/story/25636847«Die reflexartige Empörung ist sehr problematisch»

Dem Verfasser des Berichtes ist es gelungen dem Thema Kunst voll und ganz gerecht zu werden.

Advertisements
Tagged with: , , , , , , ,
Posted in Zürich: Top aktuell

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: