Nachricht aus Zürich: Wiederholtes Anstarren und Angrinsen ist keine Nötigung

Ein lesenswerter Bericht zu Zürich.

Ein Rentner, der eine junge Verkäuferin verängstigte, ist freigesprochen worden.


Hier: zum ganzen Originalartikel Wiederholtes Anstarren und Angrinsen ist keine Nötigung

http://tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Wiederholtes-Anstarren-und-Angrinsen-ist-keine-Noetigung/story/27993802Wiederholtes Anstarren und Angrinsen ist keine Nötigung

Wir sind schon sehr auf den nächsten Artikel zu diesem Thema gespannt!

Advertisements
Tagged with: , , , , , ,
Posted in Zürich: Top aktuell

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: