News aus Zürich: Polizisten retten flüchtenden Einbrecher vor dem Ertrinken

Topaktueller Text zu einer Zürcher Frage der heutigen Zeit.

Am späten Sonntagabend, 6. November 2016, retteten Kantons- und Stadtpolizisten gemeinsam einen Mann aus der Glatt an der Stadtgrenze zu Opfikon. Er wird verdächtigt, zuvor in Opfikon-Glattbrugg einen Einbruchdiebstahl begangen zu haben.


Hier: zum spannenden Eheringe-Artikel Polizisten retten flüchtenden Einbrecher vor dem Ertrinken

https://www.stadt-zuerich.ch/content/pd/de/index/stadtpolizei_zuerich/medien/medienmitteilungen/2016/november/polizisten-retten-fluechtenden-einbrecher-vor-dem-ertrinken.htmlPolizisten retten flüchtenden Einbrecher vor dem Ertrinken

Der Autor hat mit diesem Artikel gute Arbeit geleistet!

Advertisements
Tagged with: , , , , , ,
Posted in Zürich: Top aktuell

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: